Türkei: Außenhandelsdefizit im Vorjahresvergleich um 93,8 Prozent gesunken

Erscheinungsdatum: 30.11.2018

Quelle: Daily Sabah

 

Das türkische Außenhandelsdefizit ist im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 93,8 Prozent gesunken und beläuft sich laut letzten Berechnungen auf 456 Millionen Dollar. Dies geht aus einem am Freitag veröffentlichten Bericht des Türkischen Statistikinstituts (TurkStat) hervor.

 

Artikel hier weiterlesen …

 




Faktencheck zu “Roter Teppich für Erdogan”

Erscheinungsdatum: 05.09.2018

Quelle: Das Erste, Faktencheck

 

Wie wirkt sich die türkische Wirtschaftskrise auf deutsche Unternehmen aus?

Ein wichtiger Aspekt der Sendung war die gegenwärtige Wirtschaftskrise in der Türkei. Die derzeitige Lage scheint unsicher zu sein, gerade auch für die vielen deutschen Unternehmen, die in der Türkei aktiv sind.

 

Sendung und Kommentar von Suat Bakir, Vizepräsident der Deutsch-Türkischen Wirtschaftsvereinigung

 

 


Türkei: Inflationsrate im August bei 17,9 Prozent

Erscheinungsdatum: 03.09.2018

Quelle: Daily Sabah

 

Die Inflationsrate der Türkei ist im August dieses Jahres weiter gestiegen und liegt aktuell bei 17,9 Prozent. Im Vormonat lag die Rate bei 15,85 Prozent – dies entspricht einem Anstieg von 2,3 Prozent. Die Angaben beziehen sich auf die am Montag bekanntgegebenen Daten des türkischen Statistikinstituts (TurkStat).

 

Artikel hier weiterlesen …

 


Türkei: Erhöhung der Steuern auf Guthaben in ausländischer Währung

Erscheinungsdatum: 31.08.2018

Quelle: Daily Sabah

 

Die türkische Regierung hat am Freitag die Steuern auf Guthaben in ausländischer Währung erhöht, um die angeschlagene Lira zu stützen. Die Quellensteuer auf Geldeinlagen in ausländischer Währung von bis zu sechs Monaten wurde gemäß einem im Amtsanzeiger veröffentlichten Präsidialdekret von 18 auf 20 Prozent angehoben, während die Steuer auf Einlagen von bis zu einem Jahr von 15 auf 16 Prozent erhöht wurde.

 

Artikel hier weiterlesen …