Türkische Zentralbank korrigiert Inflationsrate für 2017

Erscheinungsdatum: 01.08.2017

Quelle: Daily Sabah

 

Die Zentralbank der Türkischen Republik (CBRT) erhöhte am Dienstag ihre Jahresprognose für 2017 von 8,5 auf 8,7 Prozent.
Bei einer Pressekonferenz in Ankara erklärte Zentralbank-Chef Murat Çetinkaya, dass Maßnahmen zur Senkung der Inflation, die Inflationsrate allmählich auf fünf Prozent senken werde.

 

Artikel hier weiterlesen …

 





FDI-Zuflüsse in die Türkei um 36 Prozent gestiegen

Erscheinungsdatum: 16.10.2015
Quelle: www.invest.gov.tr

 

Die Türkei zog während der ersten acht Monate des Jahres 11,8 Milliarden an ausländischen Direktinvestitionen an. Entsprechend der Erhöhung von 36 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum 2014 blieb der Aufruf der Türkei zu Investitionen trotz der Unruhen in einigen Nachbarländern und der kommenden Parlamentswahl stark. Weiterlesen


US-Chefökonom sieht die Türkei näher an der EZB als an der Fed

Erscheinungsdatum: 20.05.2014

Quelle: Deusch Türkische Nachrichten

 

Der ehemalige Assistent der Fed, Paul Bennett, empfiehlt der Türkei, sich an der Europäischen Zentralbank zu orientieren. Europäische Entscheidungen spielten für die Türkei eine wichtigere Rolle, als jene in den Vereinigten Staaten. Die türkische Wirtschaft werde von Problemen aus Europa beeinflusst, nicht aus den USA. Weiterlesen




Türkei erhält 2013 ADI in Höhe von 12,7 Mrd. US-Dollar

Erscheinungsdatum: 24.02.2014

Quelle: www.invest.gov.tr

 

Yeni Safak – Die ausländischen Direktinvestitionen in die Türkei haben 2013 insgesamt 12,686 Mrd. US-Dollar erreicht, bestätigen vom Wirtschaftsministerium veröffentlichte Daten. Von dieser Gesamtsumme stammen 10,1 Mrd. US-Dollar aus Kapitalzuflüssen, während von Ausländern getätigte Immobilienkäufe 3 Mrd. US-Dollar erreichten. Die Gesamtsumme nahm im Vergleich zu 2012 um 4 Prozent ab. Weiterlesen