Politik:

Regierungsform:

Präsidialrepublik. Das Einkammerparlament (Medschlis) hat eine schwache Position angesichts umfassender Kompetenzen des Präsidenten.

 

Staatsoberhaupt:

Gurbanguly Berdimuhamedow wurde am 11.02.2007 zum Präsidenten gewählt und trat sein Amt am 14.02.2007 an, Wiederwahl am 12.02.2012.

 

Regierungschef:

Präsident in Personalunion; offizielle Amtsbezeichnung: Vorsitzender des Ministerkabinetts, d.h. Premierminister

 

Regierungspartei:

Demokratische Partei Turkmenistans (Nachfolgepartei der Kommunistischen Partei der Turkmenischen Sozialistischen Sowjetrepublik)

 

Opposition:

Oppositionsparteien nicht vorhanden (Verfassung erlaubt aber Mehrparteien-System; im August 2012 Gründung einer Unternehmerpartei)

 

Gewerkschaften:

Einheitsgewerkschaft

 

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:

Vereinte Nationen und Unterorganisationen seit 1992, Islamische Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa seit 1992, Bewegung der Blockfreien seit 1995, Organisation der Islamischen Konferenz, Mitgliedschaft im Programm “Partnership for Peace (PfP) der NATO seit 1994