Basisdaten:

Ländername: Republik Türkei (Türkiye Cumhuriyeti)

 

Klima: Anatolisches Hochland: kontinental; Süd- und Westküste: mediterran

 

Lage: zu 3% in Europa (Thrazien), zu 97% in Kleinasien (Anatolien)

 

Landesfläche: 814.578 qkm, dies entspricht etwa der 2,3-fachen Größe Deutschlands

 

Hauptstadt: Ankara, 4.890.893 Einwohner (31.12.2011)

 

Bevölkerung: 74.724.269 Einwohner (2012), Wachstumsrate 1,2%, Durchschnittsalter 29,7 Jahre, 98 Einwohner pro km² (11.2011)

 

Landessprache: Türkisch. In weiten Teilen des Südostens und Ostens werden auch verschiedene kurdische Sprachen gesprochen.

 

Religionen/Kirchen: 99% der Bevölkerung ist islamisch. Mehrheitlich sunnitisch. Ca. 15 Mio sind Muslime der allevitischen Richtung des Islams. Nach inoffiziellen Schätzungen leben ca. 60.000 armenische Christen, ca. 23.000 Juden, 15.000 Syrisch-Orthodoxe, 10.000 Baha’i, ca. 3.500-4.000 griechisch-orthodoxe Christen in der Türkei.

 

Nationalfeiertag: 29. Oktober, „Tag der Republik“ (Ausrufung der Republik durch Atatürk 1923)