Türkischer Fotograf Ara Güler eröffnet Ausstellung in Berlin

Erscheinungsdatum: 19.10.2014

Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

 

Der bekannte Fotokünstler Ara Güler ist ab sofort in der deutschen Hauptstadt zu sehen. Der Istanbuler zeigt 200 Arbeiten über das Leben der Bewohner vom Bosporus seit den 1950r Jahren. Die Ausstellung im Willy-Brandt-Haus dauert bis zum 25. Januar.

 

Anlässlich der Eröffnung seiner Schau „Ara Güler - Retrospektive 1950-2005“ in der vergangenen Woche war der 86-jährige Ara Güler persönlich zugegen. Der Vernissage zur Retrospektive wohnten daneben auch der Türkische Botschafter zu Berlin, Avni Karslıoğlu, sowie Grünen-Chef Cem Özdemir.

 

Artikel hier weiterlesen …